Immobilienkauf nur gegen Personalausweis?

Wussten Sie, dass Immobilienmakler nach dem Geldwäschegesetz verpflichtet sind, die Identität ihrer Kunden festzustellen?

Das heißt, dass Immobilienmakler verpflichtet sind, sich vor dem mündlich oder schriftlich abgeschlossenen Maklervertrag den Personalausweis ihrer Kunden zeigen zu lassen und die Daten aus dem Personalausweis festzuhalten. Außerdem muss der Immobilienmakler prüfen ob sein Kunde im eigenen wirtschaftlichen Interesse oder für einen Dritten handelt.

Das Geldwäschegesetz sieht vor:
-          Der Vertragspartner ist zu identifizieren
-          Durch Einsichtnahme in den Personalausweis, bei Firmen durch Einsicht in das Handelsregister
-          Name, Geburtsdatum und -ort, Staatsangehörigkeit, Anschrift, Personalausweisnummer und ausstellende Behörde sind           zu vermerken
-          Bei Firmen werden die Firmenbezeichnung, Rechtsform Registernummer Anschrift und Sitz oder Sitz der                                      Hauptniederlassung sowie der Name des gesetzlichen Vertreters vermerkt.
-          Eine Kopie des Personalausweises ist ausreichend
-          Es sind Informationen über den Geschäftszweck einzuholen
-          Es ist abzuklären ob der Kunde für sich oder für einen Dritten handelt
-          Unterlagen sind fünf Jahre vom Immobilienmakler aufzubewahren
-          Die Geschäftsbeziehung selbst sowie die im Verlauf durchgeführten Transaktionen insbesondere Zahlungsflüsse sind                 vom Immobilienmakler kontinuierlich zu überwachen

Wir empfehlen Ihnen: Schließen Sie den Maklervertrag immer schriftlich ab und lassen Sie im Original ergänzen, dass sie ihren Personalausweis bei Abschluss des Maklervertrages vorgelegt haben und der Immobilienmakler davon eine Kopie gefertigt und zu seinen Akten genommen hat. (BSK)

Nicole Kruß
Wohn- und Gewerbeimmobilien OHG
Badener Straße 5
76227 Karlsruhe
T: 0721/ 921 397 -0
F: 0721/ 921 397 -10
E-Mail

Aktuelles

Immobilie geerbt? Das ist jetzt wichtig zu wissen!

In Deutschland werden Erbschaften immer wertvoller, was vor allem an den derzeit hohen Werten für Immobilien liegt. 

Hier 5 Punkte zu den wichtigsten rechtlichen und steuerlichen Aspekten 

Weiterlesen ...
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen