Widerrufsrecht sorgt für Unsicherheit

Seit dem 13. Juni 2014 müssen Immobilienmakler private Interessenten, die sich für ein beworbenes Objekt interessieren auf ihr 14-tägiges Recht zum Widerruf des Maklervertrages hinweisen. Da fragt man sich als Kunde natürlich zu Recht: Habe ich jetzt gleich einen Vertrag abgeschlossen, nur weil ich ein paar Informationen angefordert habe?

Weiterlesen ...

Nicole Kruß
Wohn- und Gewerbeimmobilien OHG
Badener Straße 5
76227 Karlsruhe
T: 0721/ 921 397 -0
F: 0721/ 921 397 -10
E-Mail

Aktuelles

Maklerkosten sparen oder zahlen?

Seit 01. Juni 2015 gibt es nun das Bestellerprinzip. Seitdem muss derjenige, der einen Makler beauftragt, die Kosten tragen. Das haben ganz besonders die Vermieter zu spüren bekommen, denn die Kosten der Wohnungsvermittlung dürfen nicht mehr vom Mieter verlangt werden, wenn der Vermieter den Vermittlungsauftrag erteilt hat. (§ 2 Abs. 1a Wo-VermRG).
Trotzdem kann es sinnvoll sein, diese Kosten in Kauf zu nehmen Weiterlesen ...