Was macht der Notar?

Was macht der Notar?
Wenn eine Immobilie den Eigentümer wechselt, muss der Kaufvertrag notariell beurkundet werden, so regelt es die Gesetzeslage in Deutschland.
Die notarielle Beurkundung soll sicherstellen, dass alle gesetzlichen Vorschriften eingehalten und dass Käufer und Verkäufer bei diesem wichtigen Geschäft fachkundig und neutral beraten werden.

Weiterlesen ...

Widerrufsrecht sorgt für Unsicherheit

Seit dem 13. Juni 2014 müssen Immobilienmakler private Interessenten, die sich für ein beworbenes Objekt interessieren auf ihr 14-tägiges Recht zum Widerruf des Maklervertrages hinweisen. Da fragt man sich als Kunde natürlich zu Recht: Habe ich jetzt gleich einen Vertrag abgeschlossen, nur weil ich ein paar Informationen angefordert habe?

Weiterlesen ...

Nicole Kruß
Wohn- und Gewerbeimmobilien OHG
Badener Straße 5
76227 Karlsruhe
T: 0721/ 921 397 -0
F: 0721/ 921 397 -10
E-Mail

Aktuelles

Bieterverfahren beim Immobilienkauf

Möchten Sie eine Immobilie verkaufen und sind sich nicht sicher, welchen Preis Sie verlangen können? Mit einem Bieterverfahren lässt sich das Problem auch ohne aufwendiges Wertgutachten lösen. Weiterlesen ...