Rauchmelderpflicht - Viel Rauch um nichts?

Seit dem 10.07.2013 gilt in Baden-Württemberg eine Pflicht zum Einbau von Rauchmeldern bei Neubauten und Umbauten. Bestehende Wohnungen mussten bis zum 31.12.2014 nachgerüstet werden.

Für alle gilt: In allen Räumen, in denen Menschen schlafen und an Rettungswegen, z.B. Flure, die von den Aufenthaltsräumen nach draußen führen, müssen Rauchmelder angebracht werden.

Weiterlesen ...

Scheidung und Hausfinanzierung

Scheidung und Hausfinanzierung
Wie kann man einen gemeinsam abgeschlossenen Immobilienkredit weiterführen oder aus ihm herauskommen?
Die meisten Darlehensverträge laufen auf beide Partner, denn oft muss der Kredit mit zwei Gehältern getilgt werden. Eine Scheidung ändert nichts an der mit dem Darlehensvertrag eingegangenen Verpflichtung!

Weiterlesen ...

Was macht der Notar?

Was macht der Notar?
Wenn eine Immobilie den Eigentümer wechselt, muss der Kaufvertrag notariell beurkundet werden, so regelt es die Gesetzeslage in Deutschland.
Die notarielle Beurkundung soll sicherstellen, dass alle gesetzlichen Vorschriften eingehalten und dass Käufer und Verkäufer bei diesem wichtigen Geschäft fachkundig und neutral beraten werden.

Weiterlesen ...

Nicole Kruß
Wohn- und Gewerbeimmobilien OHG
Badener Straße 5
76227 Karlsruhe
T: 0721/ 921 397 -0
F: 0721/ 921 397 -10
E-Mail

Aktuelles

Maklerkosten sparen oder zahlen?

Seit 01. Juni 2015 gibt es nun das Bestellerprinzip. Seitdem muss derjenige, der einen Makler beauftragt, die Kosten tragen. Das haben ganz besonders die Vermieter zu spüren bekommen, denn die Kosten der Wohnungsvermittlung dürfen nicht mehr vom Mieter verlangt werden, wenn der Vermieter den Vermittlungsauftrag erteilt hat. (§ 2 Abs. 1a Wo-VermRG).
Trotzdem kann es sinnvoll sein, diese Kosten in Kauf zu nehmen Weiterlesen ...